Moos vom Dach entfernen: Methode & Preise

Eine gute Wirkung des Wasserabflusses garantieren zu können und das Frieren der Dacheindeckung vorzukommen, ist es unbedingt nötig, das Moos vom Dach zu entfernen. Es gibt verschiedene Methoden für Moos und Schmutz vom Dach zu entfernen. Entdecken Sie hier diese Methoden und die Preise für eine Dachentmoosung.

 

 

Methode DachreinigungWarum das Moos vom Dach entfernen wirklich lohnt

1. Moos macht die Dachziegeln und Schiefer porös wodurch das Regenwasser im Material eindrängen kann. Feuchtigkeit in Dachziegeln ist oft die Ursache vom Springen bei niedrigen Temperaturen.

2. Rissbildung durch Moos und Schmutz erhöht die Chance auf Dachleckage.

3. Eine Dachentmoosung ist gut für die Marktfähigkeit Ihres Hauses. Ein Dach in gutem Zustand ist für potenziellen Käufer anziehender als dieselbe Woning mit einem vernachlässigen Dach.

 

Möchten Sie Ihr Dach von einem Fachmann reinigen lassen? Mit Hilfe der Angebotsseite vergleichen Sie einfach die Preise von professionellen Dachreinigungsfirmen.
✓ Fragen Sie hier Angebote ohne Abnahmeverpflichtung an.

 

 

Methoden Moos entfernen

Dachentmoosung ist entweder mit oder ohne Reinigungsmittel möglich. Die angewandte Methode ist der Dacheindeckung und der Hartnäckigkeit des Schmutzes abhängig. Nachdem der Dach moosfrei gemacht worden ist, werden die Dachziegel oder Schiefer mit einem Moose- oder Algenbekämpfungsmittel behandelt.

 

1) Moos ohne Reinigungsmittel entfernen

Die Dachentmoosung geschieht meistens mit Hilfe von einem Hochdruckreiniger. Wenn möglich wird eine Schmutzfräse angewendet. Das ist eine rotierende Spritzdüse, die die Entfernung von Schmutz und Moos erleichtert.

Wenn eine Schmutzfräse nicht angewendet werden kann – wie oft den Fall bei ältere verwitterten Dacheindeckungen, wird einen V-Strahl mit einem Druck von 80 Bar gebraucht.
Man soll immer abwärts sprengen um vorzukommen, dass das Wasser in dem Verschluss kommt.

 

Dach entmoosen

Beispiel Moos vom Dach entfernen unter niedrigen Druck und abwärts strahlen

 

2) Moos mit Reinigungsmittel entfernen

Zuerst soll das Dach sauber gesprengt werden in der oben genannten Methode. Danach wird das Reinigungsmittel auf dem Dach gesprüht. Die Einwirkungszeit ist dem Hartnäckigkeit des Schmutzes abhängig und kann deswegen von eine bis einigen Stunden variieren.Nach dieser Einwirkungszeit soll das Dach noch mal sauber gesprüht werden. Der Dachreiniger soll immer spezielle Kleidung tragen damit die Nebel nicht im Augen oder auf dem Haut kommt.

Reinigen mit einem Reinigungsmittel ist vor allem interessant bei alten Dächern wovon die Ziegeln oder Schiefer handgemacht und oft uneben sind und deswegen schwierig zu reinigen. Da die Methode spezifischen Forderungen fragt, wäre es anzuraten das Werk von einem erfahrenen Dachreiniger ausführen zu lassen. Die Preise können auf diese Seite angefragt werden.

 

Dachziegel mit moos reinigen

Beispiel Moos entfernen von einem Dachziegeldach

ACHTUNG! Es gibt viele Firmen auf den Markt, meistens aus dem Ausland, die Dachreinigungsdemonstrationen geben, mit verkaufen als Ziel. Gehen Sie hier nicht auf ein. Obwohl das Dach wie neu aussehen wird, gebrauchen sie ein kräftiges Reinigungsmittel, das die Dacheindeckung porös machen wird, mit den schwerwiegenden Folgen.

 

 

Nachbehandlung des Daches für Langzeitschutz

Den Rückkehr von Algen und Moosen zu vorkommen, können die Dachziegel und Schiefer mit einem speziellen Moose- oder Algenbekämpfungsmittel nach der Reinigung nachbehandelt werden. Das vorkommt neue Moosbildung nicht, aber bremst sie sehr ab. Der Produktqualität abhängig sind sie jahrelang von Moos-und Algenbildung befreit wodurch Sie Ihr Dach viel weniger schnell entmoosen müssen sollen.

Es gibt mehrere speziellen Anti-Moos Beschichtungen womit den Dach behandelt werden kann. Meistens wird zuerst eine Grundierung auf dem Dach angebracht, die einige Stunden trocknen soll. Nach dieser Trockenzeit wird die tatsächliche Beschichtung auf die Dacheindeckung angebracht. Diese Beschichtung gibt den Ziegel und Schiefern eine glatte feuchtigkeitsabweisende Schicht wodurch die Moose nicht mehr haften bleiben.

 

 

Dachreinigung Kosten

Eine normale Dachentmoosung kostet etwa €9 – €15/m2. Wenn Sie gleich den Dach von den Witterungsverhältnissen schützen möchten, können Sie eine Beschichtung anbringen lassen. Der Preis für eine Dachreinigung und -Beschichtung ist um die €30/m2. Der genaue Preis für eine Dachreinigung ist von der Art der Dacheindeckung und dem Gebrauch von Stellagen abhängig.

Jetzt ist es dank dem online Angebotsdienst sehr einfach kundenspezifische Preise bei professionellen Dachreiniger zu vergleichen. Fragen Sie kostenlos und unverbindlich Angebote für die Dachentmoosung und Reinigung Ihres Daches an.
✓ Klicken Sie hier für weitere Informationen

 

Dach reinigen

Beispiel Dach reinigen – Vor und nach Dachziegeln

 

Selbst Moos vom Dach entfernen

Selbstverständlich können Sie auch selbst Ihr Dach entmoosen. Es ist eine Aufgabe die Vorsicht erfordert und Sie sollen sich gut nach dem Gebrauch Anti-Moos Produkte erkundigen.

Viele Produkte sind auf dem Markt aber beachten Sie, das Produkt sei für Ihre Dacheindeckung geeignet. Lesen Sie deswegen immer die Gebrauchsanweisung und probieren Sie das Produkt zuerst auf einer unauffälligen Stelle auf dem Dach aus. Auf dieser Weise sehen Sie sofort ob das Produkt den gewünschten Effekt hat.

Die Erreichbarkeit des Daches ist für einen Heimwerker ein wichtiger Faktor; Das Dach eines Bungalows ist einfacher selbst zu reinigen als ein Dach eines Reihenhauses im Stadtzentrum. Sie können eventuell eine Stellage mieten, aber das ist natürlich mit Kosten verbunden.

Deswegen ist es oft interessanter die Werke von Fachleute ausführen zu lassen, ein schönes Endergebnis im Augen.
✓ Fragen Sie auf der Angebotsseite kundenspezifische Preise für eine Dachreinigung.