Dachreinigung: Verfahren und Kosten

Algen und Moos verursachen Schaden an Ihrem Dach und geben Ihrer Wohnung eine ungepflegte Ausstrahlung. Diese Probleme können durch eine Reinigung vorgebeugt werden und Ihre Wohnung sieht wieder wie Neu aus. Lesen Sie in diesem Artikel wie eine Dachreinigung geschieht und was es pro Quadratmeter kostet.

 

Dachreinigung von FachleuteDachreinigung von Fachleuten

Sie lassen Ihr Dach am besten von einer spezialisierten Reinigungsfirma reinigen. Die benutzen angemessenen Technike und Reinigungsprodukte die für jede Art von Dächern geeignet sind.

Außerdem verfügen diese über die richtigen Materialien für eine sichere Reinigung. Nachdem kann das Dach für einen besseren Schutz gegen Schmutz und Witterungsverhältnisse beschichtet werden.

Möchten Sie den Preis für eine professionelle Reinigung wissen?
✓ Fragen Sie hier unverbindlich Angebote an.

 

Stufenplan: Dach reinigen

1. Analyse Dacheindeckung

Erstens soll das Dach gründlich inspiziert werden. Die Reinigung ist der Dacheindeckungsart und des Schmutzes abhängig. Ein falsches Reinigungsmittel oder ein zu hohen Wasserdruck kann permanenten Schaden am Dach verursachen. Einem ausgezeichneten Ergebnis im Hinblick, ist es anzuraten, sich auf eine professionelle Reinigungsfirma zu berufen.

 

2. Dach reinigen

Wenn Sie ein Dach reinigen wollen, sollen Sie die Dacheindeckungsart berücksichtigen:

  • Dachziegel werden mit Hilfe von heißem Wasser und einem Hochdruckreiniger gereinigt. Dank dem Druck und der Wärme des Wassers, wird den Schmutz, das Moos und die Algen einfach weggespült. Wenn der Schmutz zu hartnäckig ist, wird ein zusätzliches Reinigungsmittel benutzt.
  • Dachplatten werden auf dieselbe Weise gereinigt. Dachplatten sind sehr kräftig und stabil. Ein Hochdruckreiniger ist deshalb das ideale Reinigungsmittel.
  • Ein Schieferdach ist verletzbar. Deswegen soll den Wasserdruck beim Reinigen weniger stark sein um Schaden an Ihrer Wohnung zu vorkommen.
  • Bei einem Reetdach wird kein Wasser benutzt. Für die Reinigung von dieser Dachart wird eine kleine Schicht des Daches völlig rasiert.

 

3. Erledigung und Schützung

Nach der Reinigung wird das Dach mit einem desinfizierenden Mittel eingespritzt sodass das Dach länger schön bleibt. Nachdem können Sie das Dach durch eine Dachbeschichtung noch weiter schützen. Das bedeutet, dass eine schützende Schicht über das Dach gespritzt wird. Diese Schicht ist transparent oder in einer Farbe nach Wahl. Dank dieser Beschichtung ist Ihrem Dach viel besser geschützt und sieht es wie Neu aus.

 

Dachreinigung Kosten

Für eine professionelle Dachreinigung zahlen Sie ungefähr €9 – €15/qm. Die genaue Preis pro Quadratmeter hängt der Dachart und den benötigten Materialien und Produkten ab. Wenn Sie eine Reinigung mit Beschichtung wählen, wäre der Preis etwa €30 – €45/qm.

Gespannt auf den genauen Preis für Ihr Projekt?
✓ Fragen Sie hier unverbindlich Angebote via unsere Angebotsseite an.

 

Dach reinigen vor und nach

In obiger Realisierung wurde das Dach gründlich gereinigt und repariert. Die Dachziegel bekamen eine rote Beschichtung gegen die Moose und Algen. Von dieser Dachsanierung wurde gleich Gebrauch gemacht um die Dachrinnen zu reinigen und die Fassade zu sanieren.